• Kostenloser Versand
 x 

Indien Loribaft mit Seide

3272 €
3272 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Loribaft mit Seide
Nomadenteppich aus Indien
Art-Nr.: 1218150436
Herkunft: Indien
Größe: ca. 199 x 294 cm
Naturfarben: terra
Knüpfdichte: ca. 240.000 Knoten/qm
Handgeknüpft
Material: 100% feine Handversponnene Wolle mit Naturseide
Kette und Schuss aus Kamel und Ziegenhaare

Gabbeh sind Nomadenteppiche aus der südpersischen Provinz. Die meisten dieser Teppiche werden von Ghashgai - Nomaden geknüpft. Die Designs sind meistens Rauten, Rhomben, gezeichnete Tiere, große Haken oder stilisierte Blumen, die das Feld des Teppichs beleben. Alle Muster werden einfach aus dem Kopf geknüpft, wodurch immer wieder neue Ideen und Musterdetails entstehen. Die feineren Knüpfungen, die von den Luren geknüpft werden, werden im Handel auch Loribaft „Lurenknüpfung“ genannt. Die echten Gabbehs sind die Ausdrucke für ein Lebensgefühl. Diese Teppiche werden in Indien handgeknüpft. Für Fußbodenheizung geeignet.

Produkteinheiten pro Packung: 470

NEWSLETTER